+++++Derbytime und Tippspiel+++++

  • 17. November 2017

Am Sonntag treten unsere Erste und unsere Zweite Mannschaft ihre letzten Heimspiele im Jahr 2017 an. Hierbei gastiert der direkte Ortsnachbar aus Borchen bei unserer Zweitvertretung (13 Uhr) und die Erste empfängt die TuRa aus Elsen (15Uhr).

Da es Sonntag das letzte Mal ist, dass unsere Ersten beiden Senioren-Teams dieses Jahr in Wewer auflaufen, möchten wir euch zu einem Tippspiel einladen.
Schreibt einfach eure Tipps für die beiden Heimspiele in den Kommentar des Facebook Beitrags oder gibt eure Tipps direkt am Sportplatz noch vorm Spiel der Zweiten ab und gewinnt am Sonntag einen kleinen Preis. Die besten Tipps gewinnen!
Beispiel:

Erste – Elsen 2:0
Zweite- Borchen 3:1

Unsere älteren Zuschauer können, unter anderem ein kleines Partyfässchen gefüllt mit Gerstenkaltschale gewinnen.
Die Gewinner können ihre Preise nach dem Spiel der Ersten am Sportheim abholen. Um aber richtig mitfiebern zu können, schaut euch am besten die beiden Spiele Live an.

Den Temperaturen entsprechend, servieren wir natürlich wieder heißen Glühwein!!!!!

Die Vorberichte der Spiele findet ihr hier:

***Fünf Spiele ungeschlagen***

Mittlerweile wurde unser TSV seit fünf Spielen nicht mehr geschlagen. Diese Serie möchte man gegen TuRa Elsen beibehalten und am besten die nächste 3 Punkte sammeln. Elsen steht derzeit unerwartet mit 41 Gegentoren auf dem achten Tabellenplatz und gehört trotzdem noch zu den Top-Teams der Liga.
Die Favoritenrolle darf unser TSV dennoch annehmen und brauch sich, dank eines beachtlichen vierten Tabellenplatz, nicht verstecken. ,,Wir werden auch in diesem Spiel wieder alles geben um die 3 Punkte in Wewer zu halten“, so Trainer Borsch.

Freuen kann sich Borsch über die Personalie Lemke, der nach langer Zeit wieder zum Kader stößt: ,, Ich freu mich schon auf die ersten Einsatzminuten. Am liebsten würde ich direkt eine Halbzeit oder mehr spielen“.

Somit kann Borsch fast aus dem vollen schöpfen.

Wir hoffen natürlich wieder auf zahlreiche Unterstützung eurerseits.

++++++

***Orts Derby gegen Borchen***
(FuPa Bericht)

Nachdem die Elf von Simon Keal bereits das Hinspiel mit 2:1 gewann, ist man beim TSV gewillt auch das zweite Spiel gegen den Ortsrivalen siegreich zu beenden. In den Kader zurück kehrt nach einem Einsatz in der ersten Mannschaft Stürmer und Kapitän Dennis Koterba, der bisher schon 13 Treffer erzielt hat. Zudem rechnet sein Trainer auch mit Verstärkung aus der ersten Mannschaft. „Hier sind alle heiß. Die Rivalität ist natürlich da“, so Keal zur Stimmung in Wewer. Die Gäste aus Borchen schossen sich am vergangenen Wochenende gegen den SC Holtheim (7:1) für das Derby warm. Besonders Stürmer Robin Risse konnte mit einem Viererpack glänzen und wird auch in Wewer für Torgefahr sorgen. „Die Borchener haben sich gefangen und stehen mittlerweile da wo ich sie vor Saisonbeginn auch vermutet hab“, zollt Keal dem Gegner vorab Respekt, stellt aber klar: „Wir werden alles für einen Sieg geben!“

+++++

***Tretboot reist nach Kleinenberg***

Am Sonntag muss unsere Dritte zum Dritten der Kreisliga C2.

Die Djk aus Kleinenberg steht vor einer Pflichtaufgabe gegen unsere Jungs, dennoch wird man dem Gegner deutlich zeigen wollen das ein Ergebnis wie im Hinspiel nicht mehr machbar sein wird. Die Jungs vom Tretboot werden stück für stück selbstsicherer und so möchte man auch gegen Kleinenberg unter beweis stellen das sich die Mannschaft deutlich geändert hat.

Was am Ende dabei herausspringt ?
Kommt vorbei und schaut es auch an. Der Anstoß erfolg um 14:30 Uhr in Kleinenberg.

Wir freuen uns über jede Unterstützung am Spielfeldrand.