Pressemitteilung des TSV Wewer e.V. vom 16.06.2014

  • 16. Juni 2015

Simon Keal zurück in Wewer2014-06-09 14.13.51

Der Vorstand des TSV Wewer freut sich, dass es gelungen ist, Simon Keal für die neue Saison als Trainer für die 2. Mannschaft des TSV Wewer zu verpflichten.

Simon Keal ist in Wewer kein Unbekannter. Zuletzt hatte er sich im April 2014 bereit erklärt, die 1. Mannschaft des TSV Wewer in einer schwierigen Situation bis zum Saisonende 13/14 zu übernehmen. Er führte die Mannschaft nach einer verkorksten Saison noch zum Klassenerhalt in der Kreisliga B.

Das Ziel des TSV Wewer ist durch diese Verpflichtung klar definiert und es ist ein weiterer Baustein für eine erfolgreiche Zukunft gelegt worden!

In den letzten Jahren hat sich der TSV klar positioniert und in seine eigene Jugend investiert. Nur so können wir langfristig auch im Seniorenbereich erfolgreich sein. Die Jugend ist der Schlüssel zum langfristigen Erfolg und bestehen eines Vereins. Unsere Jungs fühlen sich mit ihrem Ort und ihrem Verein verbunden.

Deshalb sind wir ganz besonders stolz, sagen zu können, dass unsere beiden Senioren-Mannschaften zu 95% aus Weweraner-Jungs bestehen. Dieser Weg hat uns mit der 1. Mannschaft unter dem Trainer Siggi Maronna den Aufstieg in dieser Saison in die Kreisliga A gesichert.

Somit ist die Zielsetzung für den TSV Wewer klar! Die Trainer Simon Keal als Trainer der 2. Mannschaft und Siggi Maronna als Trainer der 1. Mannschaft werden im Seniorenbereich zwei schlagkräftige Mannschaften in Wewer formen.

Vorstand, Spieler, Gönner und Förderer des Vereins freuen sich bereits jetzt auf die neue Saison 2015/2016.