+++TSV bleibt oben+++

  • 27. August 2018

Erste Mannschaft bärenstark gegen Blau-Weiß
(Highlights gibts hier: https://www.fupa.net/…/tsv-wewer-sf-bw-paderborn-6708590-9…/)

Auch nach dem dritten Spieltag dieser Saison kann unsere Erste Mannschaft die Tabellenspitze verteidigen. Am Sonntag gelang es der Borsch-Elf erneut einen Kantersieg zu feiern. Den Gästen vom Monte ließ man auch wieder kaum Entfaltungsmöglichkeiten und machte die Räume in der Defensive eng.
,,Wir haben in der Defensive an Stabilität zugewonnen, daher haben wir auch heute wieder nur zwei Torchancen zugelassen“, resultierte Coach Borsch.
Hinzu kommt die derweil starke Offensive die sich scheinbar momentan von Spiel zu Spiel immer weiter einspielt. Denn schon in der 7. Minute gelang es Thomas Aust das Spielgerät, erstmals in dieser Partie, über die Line zu schieben.
Ewe und Risse sorgten dann dafür, dass man mit einem Zwischenstand von 3:1 in die Kabine ging.
Nach der Halbzeit änderte sich das Bild nicht und der TSV war weiterhin die führende Hand.
Im Laufe der zweiten Hälfte spielte man sich etliche Chancen heraus, doch viele davon blieben ungenutzt. Trotzdem konnte das Ergebnis weiter in die Höhe geschraubt werden. Wübbeke und Risse erhöhten noch auf 5:1, bevor der doppelte Westarp die beiden Schlusspunkte setzen konnte. (7:1)

Nach dem Spiel vielen dann wieder Worte die derzeit die Philosophie der Truppe beschreibt:,,Es war gestern wieder eine ganz stabile und souveräne Teamleistung! Auf Grund der vielen erspielten Chancen geht auch die Höhe in Ordnung“, lobte Borsch seine Mannschaft und deren derzeitige Geschlossenheit.