Bezirksliga wir kommen !!

  • 15. Juni 2020

Bezirksliga wir kommen!!!!!!!!!!
-TSV steigt in die Bezirksliga auf-

Gespannt wartete der gesamte Verein in der vergangenen Woche auf den Verbandsentscheid der Verbandstagung vom FLVW. Mit einem deutlichem Votum stimmten die Delegierten des Verbandstages für ein Vorzeitiges Ende der Saison 2019/2020.
Die Wertung der Spielzeit erfolgte somit wie von den jeweiligen Gremien empfohlen.
Als Tabellenzweiter und Hinrunden-Meister steigt der TSV-Wewer also in die Bezirksliga auf.

Zwar könnte man sagen das der Aufstieg durch den Saisonabbruch einen faden Beigeschmack hat, allerdings ist dies so gar nicht der Fall.
Denn die Jungs unter Trainer Daniel Borsch zeigten schon in den letzten Jahren, über die Saison 2019/20 hinaus, das sie Bezirksliga-Reif sind.
Nach dem knapp verpassten Aufstieg im letzten Jahr, startete unsere Erstvertretung wieder mit Vollgas in die neue Saison, so das man nun bei 20 gespielten Partien mit einem Torverhältnis von 79:19 die beste Offensive, sowie die beste Defensive der Liga stellt.
Daher haben unsere Jungs, unserer Betreuer Carsten Hampel und unser scheidender Trainer Daniel Borsch sich diesen Aufstieg ganz und gar VERDIENT!

Erst im Jahr 2015 gelang dem Verein der Aufstieg in die A-Liga. Seit dem veränderte sich der Verein stetig und man investierte, auch ohne große finanzielle Mittel, viel Arbeit in den gesamten Verein.
Stetig verbesserte sich die Jugendarbeit und man konnte aus der eigenen Quelle schöpfen und profitieren.
So haben sich Eigengewächse, um nur wenige Beispiele zu nennen, wie Frederik Ewe (Torschützenkönig A-Liga 18/19), Florian Lemke (Aktuell meisten Assists), Thomas Aust (Zweikampfstärkster Spieler der A-Liga) oder Stefan Rotthof (meisten Paraden und weitesten Abschläge) zu festen Säulen der Ersten Mannschaft etabliert.
Auch konnte man die Truppe mit externen jungen Spielern immer wieder punktuell nicht nur spielerisch sondern auch charakterlich stärken. Mit Julian Robrecht, Marius Westarp, Malte Schiemann, Benedikt Heppe, Max Calles oder auch Daniel Jung holte man stets Spieler die gut in das Spielsystem passten und sich auch schnellstens integrierten.
Beim TSV ist man stolz auf solch eine Vereins-Philosophie und freut sich umso mehr das die harte und lange Arbeit immer mal wieder Früchte trägt.
Diesen Aufstieg in die Bezirksliga haben sich also alle Anhänger, der gesamte Vorstand, die Vereinsjugend, alle Seniorenmannschaften und alle Vereinsbetreuer redlich verdient!!!!

Außerdem möchten wir diesen Aufstieg unserer guten Vereinsseele Heinrich Baron widmen, der im vergangenen Jahr viel zu Früh von uns gegangen ist. Es war Heinrichs großer Traum den TSV-Wewer in der Bezirksliga spielen zu sehen.

Wir bedanken uns zudem bei allen Sponsoren die den Verein seit Jahren unterstützen. Ganz besonderer Dank geht hierbei an Teamgeist OWL GmbHRickert’s Spanferkelgrill und der Volksbank Elsen-Wewer-Borchen, die speziell die Erste Mannschaft unterstützt haben.

Wir freuen uns auf ein geile neue Bezirksliga-Saison und hoffen das wir zusammen mit euch jedes einzelne Heim- sowie Auswärtsspiel genießen können.

Zu guter Letzt möchten wir uns herzlichst bei unserem Trainer Daniel Borsch, der nach mehr als vier Jahren außergewöhnlicher Arbeit den TSV Wewer in Richtung Elsen verlässt, bedanken.
Daniel hat über die Jahre die Erste-Mannschaft zu einer richtigen Spitzentruppe der A-Liga geformt und das Mannschaftsgefüge stetig verbessert.
Wir bedanken uns bei Daniel mit einem kräftigen BLAU-WEIß und wünschen ihm, außer bei den beiden Derbys in der kommenden Saison, bei seiner weiteren Trainer-Laufbahn viel Erfolg.

Auf den Aufstieg, auf den gesamten Verein und auf Aufstiegstrainer Daniel Borsch ein dreifach speckiges BLAU-WEiß!